UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Eine auf 400 Millionen Jahre datiert Maschine in Russland gefunden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Eine auf 400 Millionen Jahre datiert Maschine in Russland gefunden

Beitrag von Gast am Mi 16 Mai 2012, 11:21

Hier ein Auszug von dem Bericht auf der Seite: http://wedismus.ning.com

"RUSSLAND. In der abgelegenen Halbinsel Kamtschatka entdeckten Archäologen der Universität St. Petersburg, 200 km von Tigil entfernt, ein seltsames Fossil. Die Echtheit des Fundes wurde zertifiziert. Laut Archäologe Yuri Golubev sind in diesem Fall der Entdeckung die Naturwissenschaftler überrascht, zumindest ist der Fund ungewöhnlich und in der Lage die (Vor-)Geschichte zu verändern.



Es ist nicht das erste Mal, dass ein Artefakt oder ein altes Objekt in dieser Region gefunden wurde. Doch überraschenderweise erhält dieses spezielle Artefakt auf den ersten Blick Intarsien in Stein (was verständlich ist, da der Halbinsel ist die Heimat von zahlreichen Vulkanen). Einer Analyse zeigte, dass der Stein mit Metallteilen verbunden ist, die einen Mechanismus mit Zahnräder, das aus einer Uhr oder Computer stammen könnte. Das Erstaunliche ist, dass alle Stücke auf ein Alter von 400 Millionen Jahren datiert wurden!"


weiterlesen, hier: http://wedismus.ning.com/forum/topics/eine-auf-400-millionen-jahre-datiert-maschine-in-russland-gefunde

WOW!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine auf 400 Millionen Jahre datiert Maschine in Russland gefunden

Beitrag von Simo am Mi 16 Mai 2012, 11:49

Das ist ein Hoax!
Das Foto des obigen Artikels ist ein Ausschnitt aus einem Bild aus dem Daten-Bestand von Wikimedia
Das Originalbild findet sich auf Wikimedia:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beschreibung: Nach Stieftante Wiki handelt es sich um Crinoidenkalk aus dem Givetium mit versteinerten Stielgliedern (Trochiten) von Laudonomphalus regularis. Das Givetium begann vor ca. 391,8 Millionen Jahren und dauerte bis etwa 385,3 Millionen. Die Angabe des Alters der Fundstücke mit 400 Mill. Jahre stimmt also beinahe. Gefunden wurde obiges Artefakt aber in Nordfrankreich in Ferques im Département Pas-de-Calais.
Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Simo
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2623
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 50
Ort : Daheim

Nach oben Nach unten

Re: Eine auf 400 Millionen Jahre datiert Maschine in Russland gefunden

Beitrag von Gast am Mi 16 Mai 2012, 13:00

Hä? Versteh' ich jetzt nicht.....aber dann sind diese "Zähnräder" oder was auch immer das sein soll doch so alt oder nicht? Sorry aber ich steh' gerade ein bischen auf dem Schlauch..... :suspect:

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine auf 400 Millionen Jahre datiert Maschine in Russland gefunden

Beitrag von Simo am Mi 16 Mai 2012, 13:33

Ich helf Dir mal:
Hoax = Eine Art "Zeitungsente", wo Tatsachen verdreht werden

Das Objekt wurde nicht in Russland, sondern in Nordfrankreich gefunden. Es zeigt versteinerte Fossilien und hat tatsächlich ein Alter von knapp 400 Millionen Jahren. Hier gibts noch mehr Bilder der versteinerten Lebensform


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Simo
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2623
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 50
Ort : Daheim

Nach oben Nach unten

Re: Eine auf 400 Millionen Jahre datiert Maschine in Russland gefunden

Beitrag von SilenceDragon am Mi 16 Mai 2012, 14:08

Trotzdem sehr Interessant der Fund ,egal wo er nun gefunden worden ist .
avatar
SilenceDragon

Männlich Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 106
Ort : Universum

Nach oben Nach unten

Re: Eine auf 400 Millionen Jahre datiert Maschine in Russland gefunden

Beitrag von Lichtluder am Mi 16 Mai 2012, 14:14

Nyahaha also primitive Lebewesen aus dem Meer ^^

Mmh danke für die Info, denn wenn man sich das Foto als Laie anguckt ist der erste Gedanke "eine schweizer Uhrfabrik hat da ein paar Zahnräder in die Vergangenheit geschickt".
avatar
Lichtluder

Weiblich Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 12.05.12

http://sliver.phpbb8.de

Nach oben Nach unten

Re: Eine auf 400 Millionen Jahre datiert Maschine in Russland gefunden

Beitrag von Gast am Mi 16 Mai 2012, 16:05

Ach jetzt versteh' ich hehe was ein Hoax ist wusste ich schon cooley aber das sollen also Fossilien sein...aha....sehen aber komisch aus diese Fossilien....könnte es nicht doch sein das diese kleine Metallteilchen sind (haben die doch untersucht)??? Und der Fossilienbericht ein Hoax??? ..........Ich mein' ja nur......kann doch auch sein.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine auf 400 Millionen Jahre datiert Maschine in Russland gefunden

Beitrag von Lichtluder am Mi 16 Mai 2012, 16:31

Mmh nur organische Materie kann versteinern SlipKnoTfreak29
avatar
Lichtluder

Weiblich Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 12.05.12

http://sliver.phpbb8.de

Nach oben Nach unten

Re: Eine auf 400 Millionen Jahre datiert Maschine in Russland gefunden

Beitrag von Baronfks® am Mi 16 Mai 2012, 22:59

Simo schrieb:
Das Objekt wurde nicht in Russland, sondern in Nordfrankreich gefunden.


Puuuuuhhhhhh.......also wem interessiert es Grossartig wo es gefunden wurde als vielmehr das es gefunden wurde.....


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Baronfks®
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2875
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 37
Ort : Einen Schritt weiter.....

Nach oben Nach unten

Re: Eine auf 400 Millionen Jahre datiert Maschine in Russland gefunden

Beitrag von Gast am Mi 16 Mai 2012, 23:02

Lichtluder schrieb:Mmh nur organische Materie kann versteinern SlipKnoTfreak29


Ja....aber ist das da alles Stein? Ich glaub' nicht.....das sieht mir wirklich nach Metall aus.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine auf 400 Millionen Jahre datiert Maschine in Russland gefunden

Beitrag von Simo am Mi 16 Mai 2012, 23:10

Baronfks® schrieb:
Simo schrieb:
Das Objekt wurde nicht in Russland, sondern in Nordfrankreich gefunden.


Puuuuuhhhhhh.......also wem interessiert es Grossartig wo es gefunden wurde als vielmehr das es gefunden wurde.....

Natürlich ist das grossartig - trotzdem is es ein Hoax.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Simo
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2623
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 50
Ort : Daheim

Nach oben Nach unten

Re: Eine auf 400 Millionen Jahre datiert Maschine in Russland gefunden

Beitrag von Baronfks® am Mi 16 Mai 2012, 23:14

Also wenn ich mal annehme das dort in der Nähe vulkanische Aktivitäten gab dann würde dies für mich auch die Bildung eines Fossilies mit einem metallischen Gerät erklären......


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Baronfks®
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2875
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 37
Ort : Einen Schritt weiter.....

Nach oben Nach unten

Re: Eine auf 400 Millionen Jahre datiert Maschine in Russland gefunden

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten