UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


ORGONenergie für blauen Himmel!

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Nach unten

ORGONenergie für blauen Himmel!

Beitrag von Safari am Fr 04 Mai 2012, 11:57

Jürgen Fischer ist persönlich Bekannter der Familie Reich und hat sich zur Aufgabe gemacht das Wissen um die Arbeiten von Wilhelm Reich zu sichern und weiterzutragen. Seit Mitte der siebziger beschäftigt er sich mit dem Bau von Orgon Akkumulatoren nach Wilhelm Reich. Seit einigen Jahren experimentiert er mit sogenannten \"Engel-Akkumulatoren\" und vertieft und verbindet somit das wertvolle Wissen von Reich mit der spirituellen Ebene. In diesem Interview geht er auf einige Aspekte des verborgenen Wissen von Reich ein und die Funktion der Reich´schen Cloudbuster. Anschließend demonstriert er eindrucksvoll wie man die Orgonenergie (Lebensenergie) sichtbar und hörbar werden lassen kann. Jürgen Fischer stellt auf seinen Webseiten zahlreiche Hilfsmittel zur Verfügung, die jedermann erlauben diese Eigenschaften schnell und problemlos zu erlernen.

Teil 1:


Teil 2:


Teil 3:


Teil 4:




Hier noch ein paar Videos über Orgonit/Chembuster:



CropFM Radiosendung vom 3.12.2010
http://cropfm.at/cropfm/jsp/past_shows.jsp?showid=orgonise

In Indien nennt man es Prana, in China Chi, in der westlichen Welt beschäftigte sich die Physik bis Anfang des vorigen Jahrhunderts mit dem so genannten Äther-Medium und Wilhelm Reich prägte schließlich den Begriff des Orgon. Gemeint ist immer ein sehr ähnliches Konzept einer universellen Lebensenergie, die alles durchdringt und aus der alles in gewisser Weise bestehen soll. Gast der www.CropFM.at - Sendung ist der in Südafrika lebende Deutsche Georg Ritschl, der im Rahmen des Projekts "Orgonise Africa" seit dem Jahr 2002 praktische Ansätze zur Energetisierung der Umwelt verfolgt und bereits ca. 20.000 kleinere Orgon-Akkumulatoren, sowie ca. 60 Orgonit-Cloudbuster in Süd- und Ostafrika installiert hat.

Die eingesetzten Technologien sind natürlich umstritten und der endgültige Nachweis für die Wirksamkeit einer OROP kann nie zu 100% erbracht werden - eine angesagte Dürre muss schließlich nicht immer eintreten, ob mit oder ohne Orgon. Dennoch zeigt sich (ähnlich wie beim Projekt Desert Greening), an vielen "Details" und "Zufällen", dass die eingesetzten Methoden statistisch hochinteressante Ergebnisse erzielen. Daneben werden wir auch verschiedene atmosphärische Phänomene besprechen, die bei dieser Arbeit immer wieder beobachtet werden. Und auch zu den weltweit auftretenden atypischen Kondensstreifen (vulgo "Chemtrails") und HAARP hat Georg Ritschl interessante Überlegungen und Einsichten, die er in der Sendung teilen wird...

Website von "Orgonise Africa": http://www.orgoniseafrica.com/

Teil1:


Teil 2:


Teil 3:


Teil 4:


Teil5:








Orgonit selbst gemacht:

Orgonit selbst zu machen ist nicht schwer und macht viel Spaß: einfach ein Kanister Polyesterharz+Härter (Zugabe von ca 2%), gemischte div. Metallspäne/stücke aus Alu, Eisen, Messing oder Bronze und ein fingerspitzengrosses Stück Bergkristal, it aktiviertem Harz draussen ab 15°C übergiessen, (am besten in muffinformen oder alten Tassen/gläsern). Fertig ist der Verbuddel/Versteck-spass, dagegen ist Geocaching sinnloser Kindergarten! Handysender, Umspannwerke, Kraftwerke, TV-Türme freuen sich über jedes noch so Geschenk! Bald ist Ostern, da sollte man Orgonit draussen verstecken für die NWO Hasen ;)

Videoanleitung:



Quelle: YouTube

Links:
http://www.orgon.de/index2.html

www.berndsenf.de/pdf/OrgonOrgonitCloudbusterChembuster.pdf

www.gandhi-auftrag.de/Chembuster.pdf

http://www.sieben-sterngedanken.de/seiten/umweltheilung-mit-orgonit.html










Safari

Männlich Anzahl der Beiträge : 727
Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 48
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Chembuster/Cloudbuster-Bauanleitung

Beitrag von Safari am Fr 04 Mai 2012, 14:25


Eine illustrierte Bauanleitung gibts hier:

http://www.scribd.com/doc/56715177/CB-Chembuster-Bauanleitung

Viel Spaß beim Basteln! Königin

Safari

Männlich Anzahl der Beiträge : 727
Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 48
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: ORGONenergie für blauen Himmel!

Beitrag von weisnix am Mi 06 Jun 2012, 15:02

Sämtliche Materialien, bis auf das Kunstharz, kommen in der Natur vor. Eigentlich müsste es irgendwo auch einen natürlich entstandenen Cloudbuster geben. Ist so etwas bekannt?


Zuletzt von weisnix am Do 07 Jun 2012, 15:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5641
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: ORGONenergie für blauen Himmel!

Beitrag von Safari am Do 07 Jun 2012, 10:05

Davon hab ich noch nie etwas gelesen/gehört. Da die Orgongeneratoren bzw. Orgonite mit einer Kombination aus Kristallen (und Bergkristallen mit Spitze nach oben) und Kupfer arbeiten, müßten in der Natur Kristalle und Kupfer an etwa derselben Stelle gleichzeitig vorkommen, um Orgoneniergie zu erzeugen, ne? Ich weiß gar nicht, ob das überhaupt möglich ist (zB.Kupfer UND Bergristalle). Eine interessante Frage ist´s auf jeden Fall, find ich! Danke Königin

Safari

Männlich Anzahl der Beiträge : 727
Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 48
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: ORGONenergie für blauen Himmel!

Beitrag von Gast am Mo 23 Jul 2012, 22:39

WOW Heute neues Thema gefunden... Chembuster/Orgonite ect.
Noch nie gehört ^^
Und wahnsinn was das alles bewirken soll und was es für Videos gibt.

Hat jemand Orgonite oder ein Chembuster zu Hause?
Kann man wirklich was positives dabei spüren oder sehen?
Auch als nicht meditierer? ;)

Ich glaube ich hole mir auch so ein Orgonit, vllt den Der EnergieKegel von energiekegel.de oder doch ein farbigen? Die sehen ja auch toll aus :)
Aber traue mir garnicht so ein Orgonit zu kaufen, werde dann sicherlich lächerlich gemacht von Freunden und Familie -.-
Ist ja doch schon etwas esoterisch, von wegen schwingung und positive Energie, aber ich glaube schon irgendwie daran :)

Die Videos ziehe ich mir die Tage mal rein ;)
Aber habe hier ein anderes Video gefunden, zwar schon älter aber dennoch beeindruckend finde ich...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ORGONenergie für blauen Himmel!

Beitrag von Baronfks® am Mo 23 Jul 2012, 23:01

Bei uns in der Nachbarschaft stehen sollche Dinge im Garten:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ob die nun wirklich was bringen weiss ich nicht....kann es mir aber gut vorstellen......
So nebenbei fällt mir gerade ein.....kann sich irgendjemand von euch an dieses Musikvideo erinnern indem 2 Leute mit nem Handwagen auf einen Berg gehen und dort eine Maschine aufbauen die die Wolken über ihnen vertreibt???....ich suche schon wie verrückt danach doch finde einfach nix....


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Baronfks®
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2901
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 38
Ort : Einen Schritt weiter.....

Nach oben Nach unten

Re: ORGONenergie für blauen Himmel!

Beitrag von Baronfks® am Mo 23 Jul 2012, 23:38

Dank Weisnix seinem Wink mit dem Zaunpfa hab ich es gefunden:



Ich denke das es wirklich funktioniert!....


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Baronfks®
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2901
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 38
Ort : Einen Schritt weiter.....

Nach oben Nach unten

Re: ORGONenergie für blauen Himmel!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten